Schließen

Herstellererklärung

Die Regulierungsbehörde hat die am 4.7.2011 eingereichte Herstellererklärung für SecSigner bisher noch nicht veröffentlicht.

Sie finden die Herstellererklärung und einen ebenfalls bei der Regulierungsbehörde hinterlegten Nachtrag unter:

Qualifizierte digitale Signaturen

SecSigner erzeugt qualifizierte elektronische Signaturen und ermöglicht damit insbesondere im Rahmen von SecCommerce SecPKI Workflow rechtsverbindliche und medienbruchfreie – d.h. zu 100% papierlose – Vertragsabschlüsse.
Für die aktuelle Version 5 liegt eine Herstellererklärung gemäß § 17 Abs. 4 Satz 2 SigG bei der Regulierungsbehörde vor.
Die Herstellererklärung für SecSigner 5 wurde am 30.3.2016 eingereicht und ist bisher noch nicht veröffentlicht worden.
Die Herstellererklärung für SecSigner 4 wurde am 20.4.2015 eingereicht und ist ebenfalls bisher noch nicht veröffentlicht worden.

Wenn Sie mehr über die möglichen Einsatzszenarien des SecSigners erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Seite Signaturtools für Endanwender.

Der SecSigner

  • Kann Signaturen erstellen und prüfen
  • Kann die Signatur in ein PDF-Dokument einbetten
  • Kann Beglaubigungsvermerke in PDF-Dokumenten anbringen
  • Kann elektronische Unterschriften sichtbar machen
  • Kann die Signatur einer PDF als separate Datei erstellen
  • Kann Mehrfachsignaturen (mehrere Signaturen pro Dokument: „4-Augen Prinzip“) erzeugen
  • Kann hochperformante Stapelsignatur/Massensignaturen (mehrere Signaturen mit einer einzigen PIN-Eingabe) mit geeigneten Signaturkarten erzeugen
  • Unterstützt alle uns bekannten deutschen Signaturkarten und Kartenleser und darüber hinaus eine Vielzahl marktgängiger europäischer Signaturkarten und Kartenleser
  • Bietet Zeitstempel-Einholung vom Trustcenter
  • Unterstützt auch das Signieren mit Softwarezertifikaten

swiss-knife

Der Funktionsumfang der Signatur-Anwendungskomponente SecSigner geht über den einer Funktionsbibliothek weit hinaus

Nur die qualifizierte elektronische Signatur ist der persönlichen manuellen Unterschrift gesetzlich gleichgestellt und garantiert somit die Rechtsverbindlichkeit der unterzeichneten Willenserklärung.

Besondere Merkmale des SecSigners im Überblick:

  • SecSigner ist eine in Version 2.0.0 nach Signaturgesetz bestätigte und gemäß ITSEC E2/HOCH zertifizierte vollständige Signaturanwendungskomponente, der die Auslieferung über das Internet gestattet ist,
  • ist eine Komponente mit HTML-Aufruf-Interface zur einfachen Integration in Portalanwendungen,
  • kann als Komponente in Java-Anwendungen, Java-Applets oder andere Programme eingebunden werden,
  • ist eine benutzerfreundliche Anwendung direkt im Internet-Browser mit sicherer Anzeige von u.a. Text-, HTML-, TIFF-, JPEG-, PDF- , XML-Dokumenten,
  • verfügt über einen sicheren Viewer für eANV-Dokumente
  • signiert Dokumente in den Formaten Text, HTML, TIFF, JPG/JPEG, PDF (PDF/A-1 und PDF/A-2), JBIG2, XML, Office-Dokumente, … mit den Signaturformaten CMS (PKCS#7), XML-DSig sowie integriert in PDF-Dokumente.
  • Unterstützung der Signatur-Formate CAdES als auch PAdES bei PDF-Dokumenten sowie XAdES bei XML-Dokumenten

  • kann Mehrfachsignaturen (mehrere Signaturen pro Dokument: ‚4-Augen-Prinzip‘) erzeugen,
  • kann hochperformante Massensignaturen (mehrere Signaturen mit einer PIN-Eingabe) mit geeigneten Signaturkarten erzeugen,
  • erfordert keine manuelle Software-Installation, da die Anwendung direkt über das Internet geladen und im Browser/Java-Plugin ausgeführt werden kann,
  • unterstützt eine Vielzahl marktgängiger europäischer Signaturkarten und Kartenleser, darunter alle uns bekannten deutschen Signaturkarten und Kartenleser,
  • bietet Zeitstempel-Einholung vom Trustcenter,
  • beinhaltet Signatur-Verifikation,
  • bietet Online-Überprüfung (OCSP) von Zertifikaten auf Sperrung beim ausgebenden Trustcenter,
  • unterstützt die ISIS-MTT-Standards und ist abwärtskompatibel zu den von den Trustcentern bisher implementierten Diensten und Datenformaten.


gearsBrowserhersteller beenden Unterstützung für Java-Applets. Unsere Apps sind ab sofort auch als Java Webstart Version verfügbar. Mehr erfahren


SecSigner SecSigner mit SecPKI Server
Signieren (am Desktop mit Benutzeroberfläche)
Prüfen (am Desktop mit Benutzeroberfläche)
Verschlüsseln
Mehrfach Signieren
Hashwert Berechnung
Verwaltung der Signaturkarten-Benutzer
Prüfung der Signaturen
Berechtigungsprüfung des Unterzeichnes
Bildung eines Langzeitarchives (HashBaum) *
Download Anfragen

Der Aufbau eines Signatur-Langzeitarchives wird in den meisten fällen durch den Gesetzgeber gefordert, um den Beweiswert der Signatur über mehrere Jahre zu gewährleisten.

Wir beraten Sie gerne bei der Einführung des SecSigners in Ihrem Unternehmen.

Weitere InformationenFragen zum SecSigner